Wir sind die BIG
Über uns
Think BIG. Act smart.
Unsere Leistungen
Raum für die Zukunft
Spezialist für Bildungsbauten und Spezialimmobilien
Wir schaffen Mehrwert
Raum für Nachhaltigkeit

Raum für Qualität

Wir entwickeln und betreuen Lebens- und Wirkungsräume. Räume, die Menschen Chancen und Möglichkeiten eröffnen. Räume, in denen Ideen entwickelt und neue Wege eingeschlagen werden. Hier werden Talente gelebt, Horizonte erweitert und Träume in die Tat umgesetzt. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesimmobiliengesellschaft, begleiten Immobilien über den gesamten Lebenszyklus.

Als einer der größten Immobilien­eigen­tü­merinnen Öster­reichs liegt unser Fokus auf Immobilien der öffent­li­chen In­fra­struk­tur, zu der Schul- und Uni­ver­si­täts­liegen­schaften sowie Spe­zial­immo­bilien zählen. Mit unserem Toch­ter­unter­nehmen ARE Austrian Real Estate setzen wir einen Schwer­punkt in der Be­wirt­schaftung und Ent­wicklung von Büro- und Wohn­immobilien und voll­inte­grier­ten Stadt­entwicklungs­projekten.

Justizgebäude SalzburgBildungsquartier Aspern

Mehrere BIG Projekte stehen auf der Shortlist für den Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit.

BG/BRG/BORG LessinggasseBG/BRG/BORG Lessinggasse

Maßgeblich an der Umsetzung beteiligt ist Universitätsprofessor Dietmar Adam (Institutsvorstand für Geotechnik an der TU Wien). Das Interview.

Science Park Bauteile I bis IIISomnium der JKU

In Österreich wagte die Linzer Johannes Kepler Universität einst als erste heimische Hochschule den Schritt an den Stadtrand. Nun wächst der Campus...

BIG Geschäftsführer Wolfgang Gleissner mit OFM Leitung Andrea Schipper und Matthias Plattner

Unsere Kunden haben entschieden: Top Service Österreich - Auszeichnung geht an das Objekt & Facility Management der BIG.

Visualisierung des MED CAMPUS Graz Modul 2Spatenstich für den MED CAMPUS Modul 2

Der MED CAMPUS Graz geht in die nächste Bauphase. Damit werden künftig Lehre, Forschung und Patientenbetreuung an einem Standort vereint.

LIT Open Innovation Center am Campus der JKUEröffnung des LIT Open Innovation Center am Campus der JKU

Nach nur einem Jahr Bauzeit wurde das LIT Open Innovation Center am Campus der Johannes Kepler-Universität feierlich eröffnet. Interdisziplinäre Teams...

PH NiederösterreichPH Niederösterreich

Die Bauarbeiten dauerten rund drei Jahre und wurden bei laufendem Betrieb durchgeführt. Heute wurde die Eröffnung gebührlich gefeiert.

Unser Portfolio

Wir sind auf Bildungsräume wie Schulen und Uni­ver­sitäten sowie auf Spe­zial­immobilien mit hoher Komplexität speziali­siert und entwickeln effiziente Lösungen mit nach­haltigem Wert. Das spiegelt sich in unserem Portfolio wider, zu dem rund 400 Schulen, mehr als 200 Uni­ver­si­täts­ge­bäude, rund 880 Spe­zial­immo­bi­lien und knapp 560 Büro- und Wohn­immo­bi­lien in Österreich zählen. Unsere Unter­neh­mens­­be­­reiche sind zentrale An­sprech­­stellen für unsere Partner.

mehr lesen

Raum für Projekte

Haben Sie schon einmal über die Architektur am Campus der Wirt­schafts­uni­ver­si­tät Wien ge­staunt, sind durch den Hof des Justiz­ge­bäudes Salz­burg ge­schlen­dert oder würden beim An­blick der AHS Wien-West selbst gerne noch einmal die Schul­bank drücken? Wir sind auf die Er­rich­tung von Bil­dungs­bauten und komplexe Bau­vor­haben spezialisiert. Machen Sie sich ein Bild davon:

MEHR LESEN

Unsere Leistungen

Als Eigentümerin tragen wir um­fas­sende Ver­­ant­­wor­tung für unsere Immo­bi­lien. Das Zu­­sam­men­­spiel von profes­sionellem Portfolio-, Asset-, Bau- und Pro­jekt­mana­ge­ment sowie Objekt & Facility Manage­ment tragen ent­schei­dend zum Erfolg bei. Mit diesen Leis­tun­gen sind wir ös­ter­reich­weit vor Ort. Dafür er­­ar­bei­­ten und optimieren wir laufend die Ob­jekt­stra­te­gie, kümmern uns um Er­trags­opti­mierung, setzen Bau­maß­nah­men um und über­neh­men die Rundum-Betreuung Ihrer Immo­bi­lie.

Mehr lesen

Raum für Nachhaltigkeit

Mehr als 500.000 Menschen gehen täglich in unseren Gebäuden ein und aus. Als eines der größten Immobilienunternehmen Ös­ter­reichs tragen wir deshalb nicht nur eine ökonomische, sondern auch eine ge­sell­schaft­li­che Ver­ant­wor­tung. Daher investieren wir vor­aus­schauend in die Zukunft und be­schäftigen uns inten­siv mit den Aus­wirkungen unserer Gebäude auf die Um­gebung und die Umwelt. Denn nicht nur Funktio­nalität und Wirt­schaft­lich­keit eines Gebäudes zählen, sondern vor allem auch das per­sönliche Wohl­befinden. Darum set­zen wir ge­mein­sam mit unseren Partnern Maß­nahmen, die diese Be­reiche mit­ein­an­der ver­bin­den. Und das für Generationen.

NACHHALTIGKEIT.BIG.AT

BIG ART

BIG ART verwebt Kunst und Ar­chi­tek­tur in permanenten und tem­po­rä­ren Kunst­projekten an aus­ge­wähl­ten öffentlichen Gebäuden der Bundesimmobiliengesellschaft.

Kunst soll an aus­gesuchten, viel­leicht sogar überraschenden Or­ten statt­finden: Dort, wo viele Men­schen - vor allem auch junge Men­schen - in ge­lun­gen­er Ar­chi­tek­tur studieren, arbeiten, lernen, ein- und ausgehen. Hier wird Kunst eine Chance gegeben, Teil des En­sem­bles zu werden. In un­se­rem Be­stand befinden sich rund 5.000 Kunst­werke, die wir ebenso in­stand­hal­ten wie unsere Immo­bi­lien.

big-art.at

Facts

Große Zahlen* - Große Ziele

0
0
0
0
0
0
0
0
0
0

* Zahlen sind gerundet

BOKU IFA Tulln Fassade