HTBLVA Mödling

Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling
Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling

HTBLVA Mödling

Sanierung und Erweiterung

Die Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Mödling ist mit rund 3.500 Schülerinnen und Schülern nicht nur die größte HTL Österreichs, sondern auch die größte Schule Europas. In 14 Monaten Bauzeit wurden Teile der Schule saniert sowie ein neuer, rund 2.200 Quadratmeter großer, Trakt errichtet.  

An den Bestandsgebäuden wurden die Dachbereiche und Heizanlagen saniert. Außerdem wurden die Außenanlagen und Parkplätze wieder auf Vordermann gebracht.

Die Küche der Schule hatte ihre besten Jahre bereits hinter sich und entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen an Hygiene. Für die neue Unterbringung wurde ein alter Verbindungstrakt zwischen den beiden Hauptgeäuden abgebrochen und neu errichtet. Auf zwei Geschoßen finden darin nun eine moderne Küche samt Nebenräumen und Speisesaal sowie ein Bistro mit Terrasse Platz.

Die frei gewordenen Räume der alten Schulkantine wurden zu hochwertig ausgestatteten Prüfungssälen mit insgesamt 257 Plätzen umgebaut.

Fotos: Harald A. Jahn

Baubeginn
Q2 2012
Fertigstellung
Q1 2014
Architektur
Fotos
Harald A. Jahn
Website
HTBLVA Mödling
HTBLVA Mödling
HTBLVA Mödling
HTBLVA Mödling
HTBLVA Mödling
HTBLVA Mödling