Universität Wien - Kolingasse

Universität Wien - Kolingasse

Kolingasse 14, 1090 Wien, Österreich
Kolingasse 14, 1090 Wien, Österreich

Universität Wien - Kolingasse

Sanierung und Adaptierung

Vor rund einem Jahr unterzeichnete die BIG den Kaufvertrag für die Volks­bank-Zentra­le in der Wiener Kolin­gasse 14-16 und adaptiert sie ab Anfang 2020 für die Universität Wien.  Das achtstöckige Gebäude wird allerdings nicht zum reinen Bildungsbau, sondern bleibt als Bürohaus bestehen. Die Universität erhält auf rund 14.800 Quadratmetern neue Büros, Seminarräume und die passende Infrastruktur. 

In den kommenden Monaten werden die Büroräumlichkeiten an die Bedürfnisse der Uni angepasst. Die Mensa im Erdgeschoß bleibt bestehen und verköstigt künftig die Universitätsangehörigen. Während bis in den zweiten Stock hinauf Seminarräume angesiedelt werden, ist für die darüber liegenden Geschoße eine Büronutzung vorgesehen.  Auch die Tiefgarage bleibt erhalten, ebenso die raumhohe Installation des Künstlers Otto Zitko, die die Blicke im Eingangsbereich auf sich zieht.

Die Arbeiten beginnen Anfang kommenden Jahres und werden Ende des Sommers rechtzeitig vor Beginn des Wintersemester 2020/21 abgeschlossen sein. 

Architekt
Baubeginn
Jänner 2020
Fertigstellung
August 2020