Open Innovation Center der JKU Linz

Altenbergerstraße 69, 4040 Linz, Österreich
Altenbergerstraße 69, 4040 Linz, Österreich

Open Innovation Center der JKU Linz

Wissenschaft und Wirtschaft vereint das LIT Open Innovation Center (OIC)  am Campus der Johannes Kepler-Universität. In dem rund 8.000 Quadratmeter großen Neubau entsteht im Südwesten des Campus, angrenzend an den TNF-Turm, ein interdisziplinäres Forschungszentrum samt Industrie 4.0-Pilotfabrik, der LIT Factory. Diese wird in einer Maschinenhalle im Erdgeschoß untergebracht und setzt sich vorwiegend mit neuartigen, teils prototypischen Grenztechnologien auseinander. Gearbeitet wird unter anderen an digitalen Tools für Systemengineering, Anlagen der Kunststofftechnik und der Vernetzung von cyberphysischen Systemen. In Zukunft werden hier rund 25 Mitarbeiter beschäftigt sein. Die jährliche Produktionskapazität liegt bei 500 Tonnen.

Ebenso finden sich künftig im OIC der Reinraum des Fachbereichs Physik, das Artificial Intelligence Lab, Silicon Austria, Industriepartnerschaften sowie Open-Innovatio-Flächen und eine Kreativwerkstatt mit Shared-Office-Plätze. Diese können auch von Industrie und Wirtschaft genutzt werden.

 

Baubeginn
Q1 2018
Fertigstellung
Q2 2019
Architektur und Visualisierung