MEDCAMPUS Graz Modul 2

Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz, Österreich
Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz, Österreich

MEDCAMPUS Graz Modul 2

Mehr als 4.300 Studierende und knapp 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter studieren, lehren und forschen an der Medizinischen Universität Graz. Seit 2017 steht ihnen mit dem Modul 1 des MEDCAMPUS Graz ein besonders nachhaltiger moderner Bildungsbau zur Verfügung.  Im Frühling 2019 beginnt nun die nächste Bauphase. Mit dem Modul 2 werden erstmals alle vorklinischen Institute der Med Uni Graz an einem Standort vereint sein.

Auf rund 40.000 Quadratmetern Bruttogeschoßfläche entsteht bis zum Beginn des Wintersemesters 2022 das Modul 2. Bis Ende 2019 erfolgt der Aushub der Baugrube im östlichen Teil des Baufeldes, im Westteil entsteht bis dahin bereits der Rohbau.

Künftig verbindet eine Brücke über die Stiftingtalstraße die beiden Baukörper - das bestehende Modul 1 und Modul 2 - miteinander. Neben der Administration der Med Uni Graz werden die Lehrstühle für Immunologie und Pathophysiologie sowie Pharmakologie, das D & F Institut für Gerichtliche Medizin sowie die Institute für Pflegewissenschaft, Sozialmedizin und Epidemiologie, Ethik und Allgemeinmedizin in das neue Gebäude einziehen. 

Ebenfalls geplant sind weitere Hörsäle und Seminarräume für die Lehre, Core Facilities und kompetitiv vergebene Forschungsflächen. Auch die ÖH wird hier ihren neuen Standort bekommen und die Studierenden können sich über eine Mensa freuen. Damit ensteht an der Medizinischen Universität Graz eine Forschungs- und Lehrinfrastruktur auf höchstem Niveau, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen braucht.

Baubeginn
Q1 2019
Fertigstellung
Q3 2022