Wettbewerb Kunstuni Graz

Kunstuni Graz

Brandhofgasse 21, 8010 Graz
Brandhofgasse 21, 8010 Graz

Sanierung und Erweiterung der Kunstuniversität Graz

Wettbewerb

EU-weiter, offener, einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Generalplanerleistungen zur Erlangung von Vorentwurfskonzepten für die Sanierung und Erweiterung des Bestandsgebäudes der Kunstuniversität Graz in der Brandhofgasse 21, 8010 Graz.

Die Sitzungen des Preisgerichts fanden am 10.12. und am 11.12.2018 statt. Als Gewinner des Wettbewerbes ging das Architekturbüro Tritthart + Herbst Architekten aus Graz hervor.

1. Rang = Gewinner

Projekt 13 / Tritthart + Herbst Architekten, Graz

Auszug aus dem Juryprotokoll

Den Projektanten gelingt es durch gezielte Eingriffe überzeugend den Bestand im Inneren zu öffnen.
Durch die Einbeziehung der Passage entsteht ein großzügiges Entree und die dementsprechende Vorzone für die strategisch klug positionierten Veranstaltungsräume. Eindrücklich ist die neue lichtdurchflutete Erschließung der Obergeschosse, die räumlich wie atmosphärisch der besonderen Bestimmung des Hauses (öffentliche Kunstuniversität) entspricht. Die ergänzenden Proberäume werden an der Hauslabgasse situiert und treten an dieser als klar ablesbarer Neubautrakt in Erscheinung. Das dementsprechende Gegenstück bildet die neue Fassade an der Eingangsfront, die Bibliothek und Hauptgebäude zusammenfasst. Es entsteht eine neue Front mit starker Präsenz, deren angenehm relativierende Vielschichtigkeit in der Fassadendarstellung zum Ausdruck kommt.
Der Vorplatz wird über eine weite Kerbe ins Gebäude hineingeführt, sodass ein schlüssiges Verschränken von Innen nach Außen entsteht. Die Platzgestaltung erfolgt mit knappen Maßnahmen, was angesichts des starken, einladenden Gestus des Hauses schlüssig erscheint. In Summe ist der Bezug zum öffentlichen Raum und zur Stadt angemessen gelungen, das erneuerte Haus fügt sich schlüssig in das großräumige Bauensemble der Musikuniversität.

2. Rang: Projekt 15 / Dietger Wissounig Architekten ZT GmbH, Graz

3. Rang: Projekt 12 / Ederer + Haghirian Architekten GmbH

Anerkennung: Projekt 01 / ARGE Christian Andexer Johann Timmerer-Mayer, Graz

Anerkennung: Projekt 07 / DI Sonja Frühwirth, Atelier Frühwirth, Graz

Anerkennung: Projekt 14 / balloon architekten ZT-OG

Verfahrensbetreuung

Kampus Raumplanungs- und Stadtentwicklungs GmbH
Joanneumring 3/2, 8010 Graz
T + 43 316 818085 - 18
F + 43 316 818085 - 9
wettbewerbe(at)kampus.at

Ausstellungsort
Ausstellungszeiten (ganztags)
14.01.2019, 12:00 Uhr - 18.01.2019, 12:00 Uhr