Energieeffizienz & Umweltschutz

Nachhaltigkeit bei Neubauten

Nachhaltige Bauweise ist bei allen Sanierungen und Neubauten enorm wichtig, allerdings bestimmt auch hier der spätere Mieter den Standard. Aufgabe der BIG ist es daher, ihren Kunden Möglichkeiten aufzuzeigen, nachhaltige Gebäude kosteneffizient zu errichten. Wesentlich ist dabei die Berücksichtigung von nachhaltigen Kriterien wie Energieeffizienz oder Lebenszykluskosten bereits zu Beginn des Planungsprozesses.

Die BIG setzt mit State of the Art Maßnahmen – wie dem Einsatz von Photovoltaik-Anlagen, intelligenter Lichtsteuerung, Niedrigenergie-Standards, Geothermie, Wärmerückgewinnung oder Betonkernaktivierung – Standards für nachhaltige Gebäude. Vor allem bei großvolumigen Bürobauten gibt es jedoch noch kaum Erfahrungswerte im Umgang mit energieeffizienter Bauweise über längere Zeiträume. Daher versucht die BIG mit Hilfe von zahlreichen Pilotprojekten Erkenntnisse zu gewinnen, die in der Folge im gesamten Immobilienbestand Anwendung finden können.  Dabei betreibt die BIG Kooperationen mit unterschiedlichen Bildungseinrichtungen (z.B. Universität Innsbruck, HBLA Forstwirtschaft Bruck/Mur), die fertiggestellte Objekte über mehrere Jahre beobachten.

JZ Korneuburg | Foto © Harald A. Jahn

Best Practice

Kontakt