BIG TIME schafft Raum für Nachhaltigkeit

Über 500 Gäste am 11. Mai 2016 im Semper Depot

BIG Time 2016 im Semper Depot

Unter dem Motto "Gemeinsam Raum für die Zukunft schaffen" präsentierte die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) beim diesjährigen BIG TIME Event ihre umfassende Nachhaltigkeitsstrategie und trat in den Dialog mit ihren Stakeholdern. Im Fokus stand die neue Webplattform nachhaltigkeit.big.at, die auf Touch-Screen-Stationen und Tablets der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Hier findet sich unter anderem der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht, der erstmals nicht in gedruckter Form erscheint, sondern in seiner papierlosen und individuell zusammenstellbaren Onlineversion zum Surfen einlädt. Als absolutes Novum in Österreich wurde der Bericht auch als "Hörbuch" aufgenommen: BIG Nachhaltigkeit zum entspannten Zuhören!

Auch die Veranstaltung selbst war ein so genanntes "Green Event" und als solches mit dem österreichischen Umweltzeichen zertifiziert. Bereits zum dritten Mal lud der Konzern seine Kunden sowohl der öffentlichen Hand als auch Private, Geschäftspartner und Meinungsbildner der Branche zum informellen Treffen. Die zahlreichen, hochrangigen Gäste aus dem Bildungsbereich, der Wirtschaft, Politik und natürlich der Immobilienbranche fanden sich im historischen Semper Depot ein.

Nach der Vorstellung des Nachhaltigkeitsberichtes durch die BIG Geschäftsführer Hans-Peter Weiss und Wolfgang Gleissner hielt Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Reinhold Mitterlehner eine kurze  Rede, in der er die ausgezeichnete Arbeit der BIG unterstrich. "Die BIG ist wirtschaftlich ausgesprochen erfolgreich und ich bin mit der Entwicklung in den vergangenen Jahren sehr zufrieden. Aufgrund der Unternehmensgewinne konnten mehrere konjunkturstimulierende Maßnahmen umgesetzt werden. Dabei ist mir als Wissenschaftsminister das 200 Mio. Euro Investitionspaket für die Universitäten sehr wichtig. Auch in der Flüchtlingsfrage hat die BIG schnell und unbürokratisch gehandelt und über 100.000 m² an Gebäudeflächen zur Verfügung gestellt", bekräftigt Mitterlehner als Eigentümervertreter der BIG.

Hans Peter Weis, Reinhold Mitterlehner, Christine Marek, Wolfgang Gleissner
LED Wand im Semper Depot

Fotogalerie