Gymnasium Gainfarn feierlich eröffnet

Bad Vöslauer Schule wurde saniert und erweitert

Eröffnung Gainfarn | Foto © Mikes

BIG Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Direktorin Claudia Liebl und Sektionschef Helmut Moser

Am Freitag dem 22. Mai wurde das Bundesgymnasium Gainfarn in Bad Vöslau offiziell eröffnet. BIG Geschäftsführer übergab den überdimensionalen Schlüssel an den Mietervertreter Helmut Moser, der ihn sogleich an Direktorin Claudia Liebl weiterreichte. Grußworte kamen außerdem von Angela Stöckl in Vertretung von Landeshauptmann Erwin Pröll, der Landesschulinspektorin Hermine Röger und dem Bürgermeister der Stadtgemeinde Christoph Prinz. Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten die Schülerinnen und Schüler mit Musik- und Akrobatikeinlagen.  

In zwei Jahren Bauzeit wurde das Bundesgymnasium erweitert und saniert. Während in einer ersten Phase Teile abgebrochen und neu errichtet wurden, ist seit Sommer 2014 auch der Bestand fertig saniert. Jetzt gruppieren sich vier Gebäude um einen zentralen Verbindungsbau und bilden einen modernen Schulcampus.

 

 

Kinder musizieren zur Eröffnung
Eröffnung Gainfarn | Foto © Schaller

Fotos